Unser Profil

Die Rechtsanwaltskanzlei Dorn Medizinrecht wurde von Rechtsanwalt Dr. Alexander Dorn gegründet. Sie ging aus der Rechtsanwaltskanzlei Gärtner & Dorn – Fachanwälte für Medizinrecht – hervor. 

Dr. Alexander Dorn ist Fachanwalt für Medizinrecht und Fachanwalt für Strafrecht. 
Er ist seit dem Jahr 2000 als Rechtsanwalt zugelassen und seitdem im Medizinrecht tätig.
Die Kanzlei berät und vertritt Ärzte, Praxen, medizinische Versorgungszentren, Labore und Krankenhäuser in allen rechtlichen Angelegenheiten. Beispielhaft sind zu nennen:

  • Vertragsarztrecht (KV-Angelegenheiten, Wirtschaftlichkeitsprüfungen, Honorar, Plausibilitätsprüfungen, Zulassungsverfahren, Disziplinarverfahren etc.)
  • Gesellschaftsrecht (Kooperationen, Gründung von Praxen, Gründung von MVZs [GbR, PartG, PartGmbB oder GmbH], Praxisgründung und Praxisabgabe)
  • Strafrecht (Verteidigung im Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, Compliance-Beratung etc.)
  • Berufsrecht (Kammer- und Weiterbildungsangelegenheiten, Approbation)
  • Arzthaftungsrecht (ausschließlich auf Arztseite)
  • Verbandsberatung
  • Arbeitsrecht
  • Gewerbemietverträge


In der Kanzlei Dorn Medizinrecht ist neben Herrn Rechtsanwalt Dr. Dorn auch Herr Rechtsanwalt Tobias Schmidt tätig.

Tobias Schmidt ist Fachanwalt für Medizinrecht. Ihm wurde von der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf der Titel eines Master of Laws im Medizinrecht verliehen. Herr Rechtsanwalt Schmidt hat sich konsequent im Bereich des Gesellschaftsrechts der Heilberufe spezialisiert (Praxisverträge, MVZ-Gründungen, Kooperationsverträge, Zulassungsverfahren etc.).

Unsere Leistungen

Beraten, Verhandeln, Vertreten

  • Wir beraten Sie in allen medizin- und arztrechtlichen Angelegenheiten.
  • Wir führen für Sie – gerne auch schwierige – Verhandlungen.
  • Wir übernehmen Ihre Vertretung vor Gericht sowie gegenüber Behörden und Ausschüssen.

KV-Recht

  • Wirtschaftlichkeitsprüfung
  • Honorar
  • Regresse (Plausibilitätsprüfung)
  • Zulassungsverfahren
  • Disziplinarverfahren
  • Zweigstellen

Kooperation

  • Konzeption von Kooperationen
  • Abklärung und Verhandlung mit Kassenärztlicher Vereinigung und Zulassungsgremien
  • Berufsausübungsgemeinschaft (Gemeinschaftspraxis)
  • Überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft
  • Praxisgemeinschaft
  • Medizinisches Versorgungszentrum
  • Job-Sharing (Partnerschaft/Anstellung)
  • Teilzulassung

Honorar

  • Überprüfung Honorarbescheid
  • Honorarregress
  • Widerspruch / Klage gegen Honorarbescheid

MVZ

  • Planung und Gründung von Medizinischen Versorgungszentren
  • Gestaltung von Verträgen
    • Gesellschaft bürgerlichen Rechts
    • Partnerschaftsgesellschaft
    • Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung
    • Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
  • Gestaltung von Arbeitsverträgen

Krankenhausrecht

  • Chefarztverträge
  • Vergütungsrechtliche Auseinandersetzungen
  • Kooperationsverträge mit Krankenhausbezug 
  • Gründung von Krankenhaus-MVZ
  • Ermächtigung, Sektorenübergreifende Versorgung (§§ 115a, 115b, 116, 116a und 116b SGB V)

Verbandsberatung

  • Beratung in juristischen Angelegenheiten
  • Vereins- und Satzungsangelegenheiten
  • Vorträge zu aktuellen medizinrechtlichen Themen
  • Workshops für Vorstand und Mitglieder
  • Newsletter

Verträge

  • Gesellschaftsverträge
  • Praxiskaufverträge
  • Arbeitsverträge für Ärzte und Mitarbeiter
  • Verträge für neue Versorgungsformen
  • Sonstige Kooperationsformen
  • Überprüfung von Altverträgen
  • Prüfung von Gewerbemietverträgen

Praxisabgabe/-übernahme

  • Praxiskaufverträge
  • Gestaltungen zur Sicherung der Praxisnachfolge
  • Zulassungsverzicht und Anstellung, Job-Sharing

Strafrecht

  • Verteidigung im Ermittlungsverfahren und in der Hauptverhandlung
  • Complianceberatung
  • Zeugenbeistand
  • Arztstrafrecht
  • Steuerstrafrecht

Regress

  • Wirtschaftlichkeitsprüfung
  • Richtgrößenprüfung
  • Sprechstundenbedarf
  • Plausibilitätsprüfung
  • Honorar 

„Kunstfehler“

  • Vertretung von Ärzten im Zivilverfahren
  • Kommunikation mit der Haftpflichtversicherung
  • Complianceberatung

Berufsrecht

  • Kammerverfahren
  • Weiterbildung
  • Berufsgerichtliche Verfahren
  • Approbation

Arbeitsrecht

  • Gestaltung von Arbeitsverträgen für Ärzte und Mitarbeiter
  • Job-Sharing
  • Genehmigungsverfahren für die Anstellung von Ärzten
  • Chefarztverträge

Kontakt

Am Winterhafen 4 _ 55131 Mainz

T   06131 494822-0 _ F 06131 494822-22

kanzlei@dorn-medizinrecht.de _ www.dorn-medizinrecht.de

Aufgrund der Neuvergabe der Hausnummern im Bereich des Winterhafens raten wir dringend davon ab, die postalische Anschrift in Auto-Navigationssysteme einzugeben.

Die Kanzlei befindet sich in unmittelbarer Nähe des Fort Malakoff Parks, weshalb wir Ihnen empfehlen, direkt dort zu parken. Um in die Tiefgarage des Fort Malakoff Parks zu gelangen, geben Sie in Ihrem Navigationssystem die Adresse „Dagobertstraße 20, 55116 Mainz“ ein. Die Einfahrt befindet sich auf der linken Seite.

Wenn Sie aus der Tiefgarage des Fort Malakoff Parks kommen, wenden Sie sich Richtung Rhein und halten sich rechts. Die Kanzlei befindet sich in einem sanierten weißen Altbaugebäude, dem so genannten Wasserschlösschen, direkt gegenüber der Eisenbrücke, die auf die Mole führt.

Sollten Sie das Gebäude dennoch nicht finden, reicht ein kurzer Anruf aus, wir werden Sie dann zu unserer Kanzlei führen.

Impressum / Pflichtangaben

Dr. Alexander Dorn
Am Winterhafen 4 _ 55131 Mainz
T 06131 494822-0 _ F 06131 494822-22 
kanzlei@dorn-medizinrecht.de
www.dorn-medizinrecht.de

USt-IdNr. DE123456789

Die Rechtsanwälte der Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen. Sie sind Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Koblenz, Rheinstraße 24, 56068 Koblenz, info@rakko.de, www.rakko.de. Die Rechtsanwaltskammer Koblenz ist zugleich zuständige Aufsichtsbehörde.

Für sie gelten die Bestimmungen der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) sowie der Berufsordnung (BORA) und der Fachanwaltsordnung (FAO) der Bundesrechtsanwaltskammer sowie die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE) in den jeweils geltenden Fassungen. Diese berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.
Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der R+V Allgemeine Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden (Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet).
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de.